Welche Vorteile bietet die LED Röhren (Link) und Lampen in Schuhgeschäft im Gegensatz zu gewöhnlichen Leuchtmitteln wie Halogenreflektorlampen, Glühleuchtmittel oder Neonröhren?

Immer mehr Schuhgeschäfte setzen in ihren Geschäftsräumen hocheffiziente und sparsame LED Beleuchtung ein. Schuhgeschäfte, die LEDs nutzen, brauchen kein schlechtes Gewissen mehr haben, wenn sie über Nacht die Schaufenster beleuchten. LED Röhre verbraucht äußerst wenig Energie. Gewöhnliche Leuchtstoffröhren benötigen da circa 4-mal Strom als LEDs Röhren.

LED Lampen haben noch viele weitere Vorteile, nicht nur in Schuhgeschäften, im Gegensatz zu Glühbirnen oder Leuchtstoffröhren. Besonders beeindruckend ist die lange Lebensdauer der modernen Leuchtmitteln. Ein kleines Beispiel soll die hohe Lebensdauer von LEDs verdeutlichen. Eine Glühbirne leistet etwa 1.000 Betriebsstunden, bis sie ausgetauscht werden muss, teilweise sogar noch weniger. 1.000 Stunden, das sind rund 42 Tage. Immerhin muss eine alte Leuchtstoffröhre erst nach circa 5.000 Stunden, was rund 208 Tagen entspricht, ausgewechselt werden. An dieser Stelle sei erwähnt, dass Leuchtstoffröhren – langfristig gesehen – weitaus teurer sind als Röhren mit Leuchtdioden. LEDs halten 50.000 Stunden und teils sogar noch länger. Das heißt, LED Röhren halten über 5,5 Jahre. Dadurch, dass LEDs eine sehr hohe Lebensdauer haben, wenig Energie verbrauchen und zudem keine Quecksilberdämpfe beinhalten, sind sie schonend zur Umwelt und zum Geldbeutel.

LED Lampen sowie Röhren in Schuhgeschäften sind deutlich günstiger als Glühbirnen und Leuchtstoffröhren. Vor allem wenn man sich extrem lange Betriebszeit von einer Leuchtdioden vor Augen hält.

 

LED Röhren und Lampen in Schuhgeschäften
Perfekt – nicht nur für Schuhgeschäfte – langlebige, stromsparende LED Röhren und Lampen